Geschichten aus dem viktorianischen London

Less cozy, more crime …

Leer

Beitrag in der Kurzgeschichtenanthologie “Nix zu verlieren”

Was ist das Gefährlichste auf der Welt? Ein Mensch, der NIX ZU VERLIEREN hat! Und was kommt dabei heraus, wenn zu diesem Thema ein Verlag, eine Herausgeberin und Mörderische Schwestern zusammenarbeiten? Ein Krimi-Kunstwerk ohnegleichen! Schwarzhumorig, hammerhart, gefühlvoll … Lasst euch mörderisch überraschen.